“Wohin steuert Europa?” Diskussionsabend mit Johannes Volkmann

Grenzen zu überwinden – eine zusammengehörige Gemeinschaft schaffen und bestehen lassen – das war und ist das Ziel der Europäischen Union. Doch droht das Europäische Projekt zu scheitern? Flüchtlingsdrama und Euro-Krise, aber auch terroristische Bedrohungen stellen Europa vor große und nie dagewesene Herausforderungen, die es jetzt zu meistern gilt. Die zu lösenden Aufgaben sind riesig und der Ausgleich von nationalen und europäischen Interessen unter den verschiedenen Mitgliedstaaten scheint schwer wie nie. Kann Deutschland, in der Vergangenheit oft wichtiger Impulsgeber, den stotternden europäischen Motor wieder in Gang bringen? Und welche Visionen und Maßnahmen wären hierfür nötig? Gerade jetzt wäre eine Stärkung und Konkretisierung des europäischen Grundgedanken wichtiger den je. Für uns alle stellt sich natürlich die Frage: Wohin steuert Europa? Wie wollen und können wir die weitere Entwicklung positiv beeinflussen?

Zu diesen und anderen Fragen wird Johannes Volkmann, der stellv. Bundesvorsitzende der PANEUROPA-JUGEND Deutschland e.V. am 3.5.2016 um 18.45 Uhr in A702 in der Universität Konstanz uns einen Impulsvortrag halten. Im Anschluss wird es dann die Möglichkeit geben mit ihm ins Gespräch und eine Diskussion einzusteigen. Nutze also diese super Gelegenheit mit Johannes Volkmann und den anwesenden Gästen über Europa zu diskutieren.

Wir werden natürlich pünktlich zum Bayern-Spiel dann fertig sein ;)

Bei Fragen stehen wir euch jederzeit bereit.

Wir freuen uns auf den Abend,

euer RCDS

Bild Volkmann

This article was written by: admin